Menu
Art-Nr.: 164912-40405-2

GDW Anhängerkupplung abnehmbar Kugelstange von hinten gesteckt - TOYOTA PROACE CITY VERSO Großraumlimousine

GDW
  • GDW Anhängerkupplung abnehmbar Kugelstange von hinten gesteckt
  • GDW Anhängerkupplung abnehmbar Kugelstange von hinten gesteckt
Art-Nr.: 164912-40405-2

GDW Anhängerkupplung abnehmbar Kugelstange von hinten gesteckt - TOYOTA PROACE CITY VERSO Großraumlimousine

  • Anhängelast: 2200 kg
  • Stützlast: 110 kg
  • geeignet für TOYOTA PROACE CITY VERSO Großraumlimousine
  • Baujahr 07.21 - 02.24
GDW
15% Aktionsrabatt
statt 461,99 CHF 392,69 CHF
inkl. 8.1% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar
Datenblatt
Besonderheiten
  • bitte prüfen ob fahrzeugseitig eine Anhängelast gegeben ist
  • für Fahrzeuglänge: 4403 mm
Hersteller
GDW
AHK-Typ
abnehmbar
AHK-Verriegelung
Hebelsystem
AHK-Variante
Kugelstange von hinten gesteckt
Einbauzeit 1
2,0 h
Stützlast 2
110 kg
Anhängelast 3
2.200 kg
D-Wert
10,65 kN
Prüfzeichen
E6*55R*1346*01
Kugelkopf abschließbar
nur mit Zubehör abschließbar
Kugelkopfschloss 4
ZB5021
Stoßstangenbearbeitung notwendig
Nein
Stoßstange tauschbar / Ausschnitt abdeckbar
Nein
Abbau der Stoßstange notwendig
Ja
Steckdosenhalter abklappbar
Nein
Elektrosatz enthalten
Nein
Fahrradträger geeignet
Ja
Gewicht
5,99 kg
1 Die angegebenen Montagezeiten bei Anhängerkupplungen und Elektrosätzen beziehen sich ausschließlich auf den eigentlichen An- bzw. den Einbau des jeweiligen Produktes. Erforderliche Zuarbeiten wie z.B. die Entfernung der Stoßstange können von Fahrzeug zu Fahrzeug stark variieren und sind daher in unserer Zeitangabe nicht mit berücksichtigt.
2 Die max. Stützlast ist vom Fahrzeughersteller abhängig.
3 Die max. Anhängelast ist vom Gesamtgewicht des Fahrzeuges abhängig ist und kann somit niedriger ausfallen.
4 Nicht im Lieferumfang enthalten.
Produktdetails

Der einfache Hebelmechanismus der GDW Anhängerkupplung, die von hinten an den TOYOTA PROACE CITY VERSO Großraumlimousine gesteckt wird und abnehmbar ist, hat sich bereits vielfach bewährt. Unter den Hand- und Hebelsystemen gilt das GDW T36 als praktisch, zuverlässig und langlebig. Über zwei Schrauben am Grundträger ist der Kugelaufnahme bei dem GDW T36 montiert.

Um die hier angebotene Anhängerkupplung vor Diebstahl zu schützen, kann der Artikel ZB5021 nachgerüstet werden. Eine Anhängelast von maximal 2200 kg sowie eine Stützlast von 110 kg zeichnen diese Anhängerkupplung aus. Der maximale D-Wert liegt laut GDW bei 10.65 kN.

Bei der Montage der Anhängerkupplung muss der Stossfänger nicht bearbeitet werden.

Diese TOYOTA PROACE CITY VERSO Großraumlimousine Anhängerkupplung ist dafür ausgelegt, Fahrradträger zu befördern. Angebote hierfür finden Sie in der Kategorie „Fahrradträger“.

Zu diesem Produkt erhalten Sie eine ausführliche Einbauanleitungen des Herstellers GDW. Bei der Tauchlackierung einer Anhängerkupplung wird diese in einen besonders widerstandsfähigen Lack getaucht, der sie nachhaltig vor Korrosion schützt.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise und Vorgaben des Fahrzeugherstellers zur Nachrüstbarkeit einer Anhängerkupplung. Diese Information finden Sie in Ihrem Fahrzeugbenutzerhandbuch. Ein Sachverständiger muss eine an Ihrem TOYOTA PROACE CITY VERSO Großraumlimousine im Nachhinein angebrachte Anhängerkupplung prüfen und in die Fahrzeugpapiere aufnehmen, damit sie zulässig ist.

Einbauanleitungen

Hier finden Sie Einbauanleitungen in verschiedenen Sprachen, je nach Artikel noch ergänzende Einbauhilfen und zusätzliches Bildmaterial das den Ein- bzw. Anbau des Produktes für Sie noch einfacher macht.

Bewertungen
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
  • (0)
Bewerten Sie diesen Artikel!

An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Ihre Meinungen und Erfahrungen über dieses Produkt zu dokumentieren. Sie liefern so anderen Interessenten wertvolle Informationen beim Kauf.

Für dieses Produkt existiert noch keine Bewertung

An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Ihre Meinungen und Erfahrungen über dieses Produkt zu dokumentieren.
Sie liefern so anderen Interessenten wertvolle Informationen beim Kauf.

passende Fahrzeuge

Toyota gilt mit seinen über 300.000 Angestellten als der derzeitige Automobilmarktführer. Eine strategische Kooperation tätigt der Konzern mit Subaru und Isuzu, während Daihatsu, Hino, Lexus und Scion zum eigenen Portfolio gehören.